Holzzaun-Sichtschutz

Holzzaun Sichtschutz

Anzeige:

Um die Privatsphäre zu schützen und den Garten, das Grundstück und die Terrasse zum uneinsehbaren Raum zu machen, eignet sich ein Holzzaun als Sichtschutz hervorragend. Je nach Holzart, Beschaffenheit der Elemente, Länge und Höhe ist der Sichtschutzzaun zu jedem Preis zu haben. Die große Zahl an Varianten, die das Material Holz zulässt, trifft jeden Geschmack und selbst bei hohen Konstruktionen fügen sich Holzzäune optisch gut in die Umgebung ein. Ob Bretter-, Latten- oder Bohlenzaun – eine hundertprozentige Blickdichte ist leicht erreichbar. Mit ein wenig Kreativität eignet sich auch ein Scheren- oder Flechtzaun für diesen Zweck.

Komplette Blickdichte auf Dauer

Ein Holzzaun kann einen kompletten Sichtschutz darstellen, wenn er auf seiner ganzen Fläche keine Schlitze, Löcher oder Spalten aufweist. Hierfür sind Lattenzäune, Bretterzäune und Bohlenzäune bestens geeignet. Worauf allerdings zu achten ist, ist die Beschaffenheit und das Alter des Holzes. Als „lebender“ Werkstoff „arbeitet“ das Holz und so können beispielsweise die Elemente wie Latten und Bretter im Laufe der Zeit Verformungen aufweisen. Dadurch entstehen Schlitze, die bei kurzer Blickdistanz Einblick gewähren können. Das Gleiche gilt für Gehölz mit vielen Asteinschlüssen, die zu Astlöchern führen können. Um diesen Effekt zu verhindern, ist das versetzte Bestücken der Zaunkonstruktionen und -füllungen ratsam.

Sichtschutz für größere Distanzen

Soll der Holzzaun lediglich einen Sichtschutz für Personen darstellen, die nicht nah an den Zaun herantreten können, reichen oft Konstruktionen mit kleinen Zwischenräumen. Schlitze können je nach Entfernung nicht durchsehen werden und so reichen für Zäune, die beispielsweise die Blicke von einer Straße auf das Grundstück verhindern sollen, oft Holzzäune mit schmalem Abstand zwischen den Holzelementen. Das kann sowohl optisch als auch lichttechnisch interessant sein, da offene Zäune in einigen Fällen weniger klobig und abweisend wirken und natürlichen Lichtschein nicht komplett fern halten.